Wie Wissenschaft ist die Ahnen der Magie

Nehmen Sie das Wort Wissenschaft und schaffen eine Verbindung von ihr mit Magie, die meisten Menschen würden lachen oder ihre Augenbrauen furchen, weil Wissenschaft und Magie so weit auseinander sind, oder sind sie? Für die meisten von uns bleibt die Definition der Wissenschaft die gleiche . Ein systematisches, langweiliges und nicht zufälliges Studium der physischen und natürlichen Welt. Während Magie der Nervenkitzel des Zufalls ist, der Trick des richtigen Geschehens genau zur richtigen Zeit, alles so genau, dass man sagen kann, es sei ein Parallaxefehler. Der Trick, dass die Augen nicht erfassen, was tatsächlich passiert, weil sie es falsch sehen. Aber was, wenn ich sage, dass einige der atemberaubendsten und erlesensten Natureffekte der Welt die Kunst der Wissenschaft sind? Was, wenn ich dir sage, dass Wissenschaft Magie schafft, die weit über alles hinausgeht, was so real ist, wie eine Kamera es aufnehmen könnte, oder die Fähigkeiten von Photoshop es erlauben würden? Jetzt hat Magie verschiedene Gefäße, in denen es erscheint. Es gibt die Kunst der Täuschung, die Zauberer mit berechneten Maßen verwenden, wie schnell sie einen Trick machen müssen, um durch die Beobachtung des Auges zu kommen. Dann haben wir fast Magie in allem. Es kann von der Sonne ausgehen, die durch Bäume emporragt und die goldenen Äste des Baumes malt, bis zu den Beschwörungen, die auf dem Herzen durch die Verstärkung der Musik oder die Art und Weise ausgeführt werden, wie es dich wegführt, ohne Flügel oder irgendwelche unmenschlichen Besitztümer. Sie sagen, Magie ist die Macht, einen Lauf von Ereignissen durch die Verwendung von mysteriösen oder übernatürlichen Kräften zu beeinflussen. Ersetzen Sie mysteriös durch faszinierend, und nehmen Sie das Super vom Übernatürlichen heraus. Wenn das erledigt ist, ist Magie einfach Wissenschaft. Die faszinierende Art, wie entdeckte Kräfte und Phänomene das Unglaubliche oder Atemberaubende hervorbringen. Wenn du keine Magie in dieser Welt gesehen hast, die vor dir schwebt oder baumelt, dann bist du unmerklich. Es existiert unter dem grenzenlosen Himmel, einer Grenze, der du mit zwei festen Füßen, die auf dem Boden gepflanzt sind, nicht entkommen kannst. Es existiert außerhalb des Himmels, ein Territorium, das Sie nicht die Ausrüstung haben, vollständig zu entwirren. Ihre Reisepläne und neugierigen Köpfe kreisen um die Magie in dieser Welt, die Wissenschaft in dieser Welt. Nehmen wir ein paar Beispiele, sollen wir? Nehmen wir an, Sie sind irgendwo in Mexiko oder in den USA und sitzen an einem schönen Abend in einem friedlichen Park, als plötzlich das Licht des Tages von der Migration einer Armee von Monarch-Schmetterlingen in harmonischer Harmonie überlagert wurde. Schön, nicht wahr? Magisch in der Tat. Sie würden zustimmen, dass es nur war, was hat das mit der Wissenschaft zu tun? Magie kann ein Wort sein, das benutzt wird, um die tiefe Glückseligkeit einer Beobachtung zu erklären, das berauschende Gefühl der unglaublichen oder noch nie gesehenen Möglichkeiten. Die Wissenschaft liefert die Artefakte und Theorien für diese unvorstellbaren Möglichkeiten, die Ähnlichkeit zwischen Wissenschaft und Magie besteht darin, dass sie lange nach ihrer Anwesenheit benannt wurden, bevor ein Mensch überhaupt wusste, was er seine Hypothese nennen sollte oder bevor die Natur zauberhafte Taten in unseren Köpfen spielte Philosophie. Die Wissenschaft hat seit prähistorischen Zeiten existiert, als Höhlenmenschen zuerst erfuhren, dass Reibung zwischen zwei rauhen Oberflächen Feuer erzeugen kann, Magie existierte, als die Kurve und der Rand des Feuers genug flackerten, um das Licht einer kleinen Sonne im Dunkeln zu erzeugen oder wie heute Zirkusse und Zauberer benutzen Feuerkreise, um ihre Aufführungen zu begeistern. Aber sie wurden nicht gründlich genug erforscht, um zu wissen, was sie zu der Zeit waren. Nun, ich werde dir sagen, Wissenschaft ist Magie, und wenn du das nicht glaubst, solltest du wissen, dass es Magie schafft, nichts, was du für möglich gehalten hast. Du hast Lava gesehen, tödlich und ein scharlachrotes Todesopfer. Wenn wir uns Lava vorstellen, ist es rot, aber wenn Sie den Vulkan in Indonesien sehen, würden Sie überrascht sein, dass die Lava dort blau ist, genau die des blauen Feuers. Interessant, nicht wahr? Wieder würde ich Magie sagen, aber nein. Wenn schwefelhaltige Gase der richtigen Menge an hohen Temperaturen ausgesetzt sind, sagen wir etwa 300 Grad Celsius, ist die magische Wirkung blaue Lava. Nicht etwas falsch oder oberflächlich wie Photoshop, aber real und beobachtbar. Ein anderer Effekt der Temperatur kann die Geburt von etwas Schönem, wie Frostblumen verursachen, die in Ozark Bergen gefunden werden, gebildet, wenn ein Frostwetterzustand auftritt, obwohl der Boden nicht bereits eingefroren ist. Wenn das nicht Beweis genug ist, glauben Sie an Wassertunnel? Nun sollten Sie, weil physische Phänomene wie wenn der Atlantische Ozean den Amazonas in Brasilien trifft, eine resultierende Welle verursacht, die die Fähigkeit hat, mindestens 500 Meilen zu reisen. Für Surfer, die diesen Sommer Staub auf ihren Brettern ruhen lassen, würde ich eine Reise nach Brasilien empfehlen, um eine Einführung in die ultimative Wellenfahrt zu erhalten. Glauben Sie es, denn es ist alles da! Im Nachhinein ist Magie Schönheit, und wenn sich Ihre Definition von Magie von meinen unterscheidet, können Sie nicht leugnen, dass die Wissenschaft eine Rolle dabei spielt, diese Schönheit hervorzubringen. Wissenschaft macht es möglich, weil die meisten von uns nicht an Magie, an das Unmögliche glauben, während die Wissenschaft daran arbeitet, das Unmögliche hervorzubringen. Die Dinge, die ich für nicht existent gehalten habe. Ganz gleich, ob es sich um die biologischen Mittel tausender Schmetterlinge handelt oder um die chemischen Ergebnisse der blauen Lava oder die physikalischen Möglichkeiten langer Wellen – Wissenschaft und Magie stammen aus derselben Linie. Also, wenn Sie nach einem Synonym für Magie suchen, hoffe ich, dass dieser Artikel genug hat, um dieses eine Wort in Ihren Ohren zu flüstern. Die unbedachteste Verbindung zur Magie, aber mit allen Beweisen, ist nichts anderes als Wissenschaft.

Kinza Fatima ist ein professioneller Blogger unter http://enverdo.com/blogopolis.aspx. Sie liebt es, interessante und inspirierende Blogs zu schreiben. Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht unter http://enverdo.com/2015/5/the-ancestor-of-magic.aspx