Magischer Geheimnis-Mond

getarnt in eine dicke decke orange kohlenwasserstoff – nebel, titan ist eine dunkle, geheimnisvolle, eisigen mond.es ist der größte mond des schönen, um gasriesen saturn und der zweitgrößte mond auf unser gesamtes sonnensystem… der einzige größere ist ganymed von jupiter.berühmt für seine seltsame wolken von gefrorenem methan und seine seltsame see flüssiger kohlenwasserstoffe, titan ist eine mysteriöse mond, “eine welt für sich,” viele wissenschaftler denken, trägt eine unheimliche ähnlichkeit zu der art und weise, wie unsere ur – erde war einmal, lange bevor das leben auf unserem planeten gebildet.im juni 2014, zwei neue studien veröffentlicht wurden, kündigte die entdeckungen noch mehr seltsame eigenschaften besessen von diesem bizarren, twilight mond welt – die erste studie fand eindeutige beweise, dass titan bausteine könnte vor dem saturn selbst, während die zweite studie beschrieben eine “magische insel” auf.im fernen mond scheint sich auf mysteriöse weise aus der tiefe… und dann verschwindet ebenso plötzlich, wie er aufgetaucht war.diese geheimnisvolle mond, hat mit der seen und flüsse von flüssigen kohlenwasserstoffen und geduscht von trägen, große tropfen kohlenwasserstoff – regen, entdeckt wurde 1655 durch die niederländische astronom christiaan huygens.titan ist fast so groß wie die planeten mars und wäre sicherlich als ein großer planet, wenn es um unsere sonne statt saturn.ach, die oberfläche des eisigen mond welt ist seit langem schwer zu beobachten, weil die dichte, smoggy, orange – atmosphäre, vor allem aus komplexe kohlenwasserstoffe, historisch hielt seine seltsame oberfläche stark verschleierte von den neugierigen augen neugierig die astronomen.titan verbirgt atmosphäre ist sehr dick, und es ist aus vielen dichten schichten misty haze, dass stricken sich zusammen und bilden einen seltsamen umhang unüberwindbare hindernisse.diese sehr dick und verdeckt schichten blockieren die neugierigen augen kreisen instrumente, die versuchen, zu “sehen”, seine geheime oberfläche. wie andere welten, bewohnen die äußeren regionen des sonnensystems, titan frigidly kalt, und ihre chemische atmosphäre ist eingefroren.in dieser atmosphäre ist von besonderem interesse für die wissenschaftler, denn es besteht aus einem kostbaren eisigen mischung von verbindungen mit denen dachte ausgesetzt wurden, in der ur – atmosphäre.titan ist dicht, durchsuchen atmosphäre besteht hauptsächlich aus stickstoff – genau wie die erde. er enthält jedoch auch größere mengen “smoggy” chemikalien wie den kohlenwasserstoffen methan und ethan.der smog ist sehr dick, dass es regnet “benzin” flüssigkeiten auf der oberfläche des hauntingly seltsam, und doch seltsam vertraut, fernen mond – raumschiff voyager 1. eines der frühesten zu erhalten versucht über bilder von titan ist geheimnisvoll oberfläche zurück, 1980, aber trafmit wenig erfolg, und nicht durch seine dicken mantel – orange.voyager 1 war nur lösen können, kleine abweichungen in farbe und helligkeit der titan seltsame atmosphäre, aber vor etwa 20 jahren, die das hubble – weltraumteleskop war endlich in der lage eine infrarot – bilder von titan, das ergab eine funkelnde, brillant kontinent, dass astronomen namens xanadu – hecknachdem die xanadu erwähnt, in dem gedicht kubla khan, geschrieben von der romantischen dichter samuel taylor coleridge englisch.titan ist xanadu glitzert, als ob geschönt durch billionen und billionen von brillanten der cassini – huygens. mission, eine gemeinsame nasa / european space agency / italienischen raumfahrtagentur roboter – raumschiff, prüft derzeit die gasriesen saturn und seine zahlreichen monde.die ursprünglichen raumschiff bestand aus zwei komponenten: die nasa ist cassini orbiter war benannt nach dem italienisch – französischen astronom giovanni domenico cassini (1625-1712), entdeckte ein quartett saturnian monde und der europäischen weltraumorganisation (esa) huygen ist meßfühler, benannt nach christiaan huygens.nach einem tückischen, lange reise von unserem planeten saturn system cassini – huygens auf, endlich ihren bestimmungsort erreicht am 1. juli 2014.am 25. dezember 2004 die sonde huygens beteiligt war absichtlich durchtrennt, für immer aus der cassini – orbiter… und dann auftauchte, runter, runter, runter zu den geheimnisvollen oberfläche des titan am 14. januar 2005, die endlich die verdeckt orange schleier versteckt die merkmale dieser seltsam mond. huygens noch senden valuable informationen an die wissenschaftler auf der erde, und die beiden jüngsten studien, die im juni 2014 angekündigt, zusätzliche überraschungen!die mission wird noch bis 2017. titan bausteine sind älter als saturn!die mission wurde deutlich, dass die stickstoff in titan atmosphäre entstand unter bedingungen wie die frigide, geburtsort der ältesten kometen irgendwo in dem sehr kalten und entfernten oort – wolke.diese feststellung kann ausschließen, daß titan bausteine geboren wurden, innerhalb der gleichen warme platte von material an die neugeborenen planeten saturn umkreist in seiner ur – gründung vor vier milliarden jahren. der wichtigste vorschlag der neuen studie ist, dass die titan – gebäudeblöcke gebildet, sehr früh in unserem sonnensystem ist geschichte, die in einem eisigen scheibe aus gas und staub, die auch gebar die sterne, die sonne.das war auch die wiege schwerer bevölkerung eisigen kometen, die noch harbor unverändert, primitiv und makellose zusammensetzung heute. die untersuchung wurde von dr. kathleen mandt des southwest research institute in san antonio, texas, und wird mit einem internationalen team von wissenschaftlern.die studie wurde im juni 2014 im astrophysical journal letters. stickstoff ist auch der wichtigste bestandteil der erdatmosphäre… wie titan. die frigide, verschleierte mond ist oft im vergleich zu den ur – erde – das war verschlossen in der tiefkühltruhe unseres sonnensystems äußeren grenzen.in der neuen studie deutet darauf hin, dass informationen über titan ursprünglichen bausteine noch bleibt in der eisigen, gefroren mondatmosphдre.das können die wissenschaftler testen unterschiedliche theorien, wie der mond kann geboren worden.dr. mandt und ihr team haben gezeigt, dass eine bestimmte chemische spur der angabe des ursprungs von titan ist stickstoff sollte heute nicht anders als bei dieser mond welt geboren wurde, vielleicht vor 4,6 milliarden jahren.die wertvollen hinweis zeigt sich im verhältnis von einem isotop, oder die form von stickstoff, nitrogen-14 bezeichnet wird, ein anderes isotop, als nitrogen-15.dr. mandt team forschung legt nahe, dass unser sonnensystem ist nicht alt genug für die stickstoff – isotopen – verhältnis zu stark verändert. “wenn wir sorgfältig geprüft, wie das verhältnis entwickeln könnten, mit der zeit fanden wir heraus, dass es unmöglich war, die wesentlich zu ändern.titan atmosphäre enthält so viel stickstoff, dass kein prozess erheblich ändern diese schnüffler sogar mehr als vier milliarden jahren die geschichte des sonnensystems “, erklärt dr. mandt im 23. juni 2014 nasa jet propulsion laboratory (jpl) pressemitteilung.die jpl befindet sich in pasadena, kalifornien. die winzige grad der veränderung dieses isotopen – verhältnis über sehr lange zeiträume ermöglicht es planetare wissenschaftler vergleichen die ursprünglichen bausteine, die anlass für titan andere bewohner unseres sonnensystems… und auf die jagd nach connections – zwischen ihnen. planetare wissenschaftler halten isotopenverhältnisse zu einem der wertvollsten spuren in ihren untersuchungen, wie unser sonnensystem geboren wurde.in unserer atmosphäre und oberfläche materialien, die genaue menge eine form des elements, wie stickstoff, im vergleich zu einer anderen form des gleichen elements ist eine sehr starke, diagnostische hilfsmittel.es ist eng an die bedingungen, unter denen das material gebildet werden. darüber hinaus wird die neue studie hat auch auswirkungen auf unseren planeten sowie auf titan.die forschung wird die neue theorie, dass ammoniak – abgeleitet von reisen ein kometen ist wahrscheinlich nicht die primäre quelle der erde stickstoff.frühere studien davon aus, dass es eine verbindung zwischen erde, titan und die eisigen kometen, wandern in den regionen in äußerster randlage unseres sonnensystems.nach dieser sicht, die stickstoff – isotopen – verhältnis in titan der ursprünglichen atmosphäre wäre das gleiche wie das verhältnis ist auf unseren planeten.messungen der stickstoff – isotopen – verhältnis bei titan durch verschiedene instrumente, die der nasa und esa cassini – huygens mission deuten darauf hin, dass dies nicht der fall ist – das verhältnis ist anders als auf der erde und titan.die messungen des anteils von kometen haben vorgeschlagen, eine starke verbindung zum titan.das bedeutet, dass der stickstoff in der atmosphäre unseres planeten, und das in titan – atmosphäre kommt von verschiedenen quellen. auch andere untersuchungen veröffentlicht, bisher hat vorgeschlagen, dass der stickstoff – isotopen – verhältnis hat wahrscheinlich nicht wesentlich geändert, da war unser planet börn. “einige vorgeschlagen haben, dass meteoriten auf die erde brachte, stickstoff oder stickstoff, war direkt von der festplatte des gases, das sich durch die sonne.das ist eine interessante rätsel für künftige untersuchungen, “dr. mandt bereits in der 23. juni 2014 jpl pressemitteilung.” magic island “.während eines kürzlichen cassini aus titan, eine bizarre und geheimnisvolle bildung schien steigt aus den tiefen einer flüssigen kohlenwasserstoffen meer… und dann genauso mysteriös… verschwinde!in einer neuen studie, veröffentlicht in der fachzeitschrift nature geoscience am 22. juni 2014 ein internationales team von planetary wissenschaftler bieten einige mögliche erklärungen für diese sogenannte “magic island” bizarre verschwinden. titan ist der mond in der sonne ist die ganze familie, dass der sport eine dichte atmosphäre – baber ist es so eisig, dass flüssiges wasser nicht existieren können auf der oberfläche.daher die große meere von flüssigkeiten besteht auf das seltsam mond aus methan und ethan, existieren in flüssigem zustand so niedrige temperaturen. in einer weise, die sich irgendwie ähnlich unserer erde wasserkreislauf, titan atmosphäre verfügt über ein methan und ethan zyklus – dem körper.quids häufen sich in fremden gewässern, verdampfen und verdichten und regen zurück auf dem mond quält oberfläche, wie eine bizarre und alien – regen.seltsame kohlenwasserstoff – flüsse schnitzen täler in die landschaft und das meer, wie massen von land, das sind gesättigt mit kohlenwasserstoffen. mit radar an bord der cassini – studie führender autor dr. jason hofgartner und seinem team, palais durch titan ist dicht, orange schleier zu analysieren, ligia mare…